In unserem Bestreben immer umweltschonendere Technologien und Produktionsabläufe einzusetzen stand auch die Umstellung unserer LKW-Flotte auf Fahrzeuge mit modernster Schadstoffklasse auf dem Programm. Mit Übergabe und Inbetriebnahme des letzten Fahrzeuges konnten wir diesen Prozess nun in diesem Jahr erfolgreich abschließen.

Ein wichtiger Teilerfolg auf dem Weg zu noch mehr Einsparungen an CO2. Unsere LKW-Flotte ist hier nur ein Puzzelstein in der CO2 Gesamtverbrauchsbilanz. So dokumentieren wir seit 2006 die verbrauchte Menge an CO2 pro kg hergestellten Käse. Wir setzen ein ganzes weiteres Bündel an Maßnahmen um:  wie z.B. die konsequente Verwendung von Mehrweg für die Belieferung bei über 70% unseres Umsatzes und die Nutzung von Abwärme aus Produktionsprozess und Klimaanlage. Ausführlichere Maßnahmeninformationen finden Sie hier.

Dieses Ziel einer umweltverträglichen und nachhaltigen Unternehmensausrichtung verfolgen wir seit Jahren.

In diesem Jahr wurde unser Unternehmen erstmals für seine Umweltbemühungen zertifiziert. Für uns ein wichtiger Schritt zu Transparenz und überprüfbaren Maßnahmen. Auch in Zukunft werden wir in diesem Bemühungen nicht nachlassen und unser Umweltmanagement entsprechend fortführen.

Unser Ziel bleibt es, einen Interessensausgleich zwischen Umwelt, Mitmenschen und den Belangen unseres Unternehmens zu verwirklichen.

u nachhaltigkeit